DASA Dortmund: Erlebe Maloche* von früher, heute und morgen live!

Hömma, datt* war aber knapp! Beinahe wäre das Flugzeug aufgeprallt. Katastrophal für alle Passagiere. Töffte*, dass das nur eine Übung war! Im Museum DASA kannst du nämlich in verschiedene Berufe reinschnuppern – zum Beispiel in den Job eines Piloten.

DASA Arbeitswelt Ausstellung

Friedrich-Henkel-Weg 1-25
44149 Dortmund

zur Webseite

DASA: ein interaktiver Abenteuerspielplatz

Junge Frau an einem Schaltpult. Ein Exponat innerhalb der Ausstellung der DASA.
© DORTMUNDtourismus Berufe ausprobieren in der DASA.

Dazu sind im Museum überall interaktive Erlebnisflächen zu finden, bei denen du die Arbeit selbst testen kannst – wie eben der Flugsimulator. Ein Stückchen den Gang hinunter befindest du dich auf einmal im Flughafen-Tower oder in einer Druckerei oder in einer Näherei oder in einem Kraftwerk.

Die größte Arbeitswelt Ausstellung im Ruhrgebiet und sogar in Deutschland erinnert ein bisschen an einen Abenteuerspielplatz, auf dem man alles sein kann, was man möchte. Eingerahmt wird der Berufetausch durch zwölf Bereiche in der Dauerausstellung. Da geht es mal um Schichtdienst, mal um Berufsgruppen und dann wieder um Arbeitsschutz. Immer präsent: Technik.

Zeitreise durch alte, moderne und neue Maloche

So lernen sowohl kleine als auch große Entdecker jede Menge übers Wullacken*. Das Beste: Der Name des Museums ist nicht Programm. Es geht zwar um Arbeit, aber der Museumsbesuch erinnert nicht im Geringsten ans Rackern*. Durch die vielen Mitmachstationen macht das Erkunden der DASA Dortmund richtig Spaß. Besonders die Zeitreise von „Ach, so wurde datt also früher gemacht“ über „datt kenn ich“ bis zu „Genial, wenn datt mal möglich ist“ begeistert Kinder, Erwachsene und Familien.

Neben der Erkundung auf eigene Faust, kannst du die Arbeitsausstellung auch bei Führungen erleben.

Breiter Durchgang innerhalb der Ausstellungsfläche der DASA.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Datenschutzerklärung.


* Maloche = Arbeit | wullacken = schwer arbeiten | rackern = schwer arbeiten | Hömma, datt = Hör mal, dass | töffte =  gut, schön, passend