Freibad Volkspark: Schwimmbad mit Blick aufs Stadion

Die Sonne knallt. Watt* `ne Hitze! Jetzt eine Abkühlung – das wäre ein Träumchen! Gesagt, getan. Schwimmsachen eingepackt und ab ins Freibad. Nicht in irgendein Freibad, sondern in eins mit Aussicht.

Das historische Dortmunder Freibad Volkspark liegt im Schatten des Signal Iduna Parks – dem Stadion des BVB. Da gehen Fußballherzen auf. Töffte!*

Freibad Volkspark

Schwimmweg 2
44139 Dortmund

zur Webseite

Schwimmbad für alle: Sport- und Nichtschwimmerbecken

Natürlich spornt dieser Ausblick zu eigenen sportlichen Höchstleistungen an: dazu steht ein 50m-Sportbecken mit zwei abgetrennten Schwimmbahnen zur Verfügung. Übrigens auch bei miesem Wetter. Das Becken ist nämlich beheizt. Regen ist also keine Ausrede.

Auf die ganz Mutigen wartet außerdem ein Sprungbecken – leider ist der Sprungturm derzeit gesperrt. Aber natürlich ist auch für kleine Nachwuchsschwimmer gesorgt: Es gibt zusätzlich ein Nichtschwimmer- und ein Planschbecken.

Im Mai ist Saisonstart

Typisch Ruhrpott darf natürlich eins nicht fehlen: ein Kiosk! Hier kannst du dich mit Getränken und Knabbereien eindecken.

Los geht die Saison am 1. Mai. Sie endet am 15. September.


Aufgepasst!

Im Freibad trainieren auch Vereine. Dadurch kann es manchmal zu Einschränkungen kommen. Die abgetrennten Bahnen sind dann nicht nutzbar. Überdies bleibt das Schwimmbad während der Fußballspiele im Signal Iduna Park geschlossen.



* watt = was | töffte = gut, großartig, schön