Wann isset?

19. Juni - 23. Juni 2019

Wo isset?

Diverse Spielorte im Stadtgebiet

zur Webseite

Deutscher Evangelischer Kirchentag Dortmund 2019

Für BVB-Fans ist der Signal Iduna Park das ganze Jahr über ein Tempel. Aber im Juni 2019 verwandelt er sich tatsächlich in ein Gotteshaus. Denn dann findet im schönsten Stadion der Welt der Abschlussgottesdienst des evangelischen Kirchentags statt. Der Kirchentag Dortmund wird vom 19. bis zum 23. Juni im ganzen Stadtgebiet gefeiert.

In dieser Zeit finden mehr als 2.000 Veranstaltungen statt. Für die meisten benötigst du eine Eintrittskarte. Allerdings gibt es auch einige Events, die kostenlos besucht werden könne - manche Konzerte oder der Abend der Begegnung zum Auftakt. Alle Informationen zu Programm und Tickets findest du auf der Seite des Kirchentags.

Der evangelische Kirchentag erwartet weit über hunderttausend Besucher*innen. Deshalb ist an vielen Stellen der Stadt etwas los, das Zentrum jedoch sind die Westfalenhallen. Weitere Veranstaltungsorte sind der Westfalenpark, die evangelischen Stadtkirchen, die Plätze der Innenstadt und einige mehr. Daher wird es auch immer wieder Straßensperrungen geben, über die du dich rechtzeitig informieren solltest.