Thier-Galerie: Shoppingerlebnis in Dortmund

Ein Einkaufszentrum auf dem ehemaligen Gelände einer Brauerei. Das klingt nach Ruhrpott! Die Thier-Galerie, ansässig auf dem früheren Gebiet der Thier-Brauerei, ist seit 2011 Dortmunds Shoppingcenter. Hier findest du rund 160 Läden an einem Ort versammelt. Egal bei welchem Wetter, in der Thier-Galerie kannst du immer schickobello einkaufen. Auf 33.000 Quadratmetern. Hömmadatt is fast so groß wie fünf Fußballfelder!

Thier-Galerie

Westenhellweg 102 - 106
44137 Dortmund 

zur Webseite

Zentral und große Auswahl

Die Thier-Galerie liegt mitten in der Innenstadt neben den Einkaufsstraßen Westenhellweg und Kampstraße. Du fährst am liebsten mit dem Auto zum Shoppen? Kein Problem, das Einkaufszentrum verfügt über ein eigenes Parkhaus. Und falls du ohne Auto kommst, kannst du in den Schließfächern im Obergeschoss deine Jacke und Taschen einschließen – dann heißt es Hände frei fürs Einkaufen!

Ein Laden reiht sich an den anderen: Schmuck, Deko, Klamotten – alles, was dein Herz begehrt. Du kannst Bücher kaufen, Kosmetik erwerben, dich für ein Date beim Friseur stylen lassen oder bei Dunkin‘ Donuts snacken. Natürlich findet der Dortmunder Fußballfan hier auch einen BVB-Store. Besonders beliebt ist außerdem die riesige Primark-Filiale.

Insgesamt erwarten dich rund 160 verschiedene Geschäfte und Restaurants in der Galerie. Auswahl gibt’s also reichlich. Das sehen auch die rund 30.000 Besucher so, die hier täglich durchpesen.

Essen, trinken, shoppen

In der obersten Etage der Dortmunder Thier-Galerie befindet sich außerdem eine Food Lounge mit jeder Menge Essen. Egal ob Pizza, Salat oder Burger – hier wirst du satt. Manche kommen sogar nur fürs Essen.

Übrigens: 2012 wurde das Center mit dem Across Award für seine besondere Architektur ausgezeichnet. Zum Beispiel besteht die Decke aus Glas. Deswegen ist es in der Thier-Galerie auch drinnen schön hell. Weiterer Hingucker sind die Außenterrasse auf dem oberen Stockwerk und die schmucke Fassade der Galerie. Sie ist einem ehemaligen Handelshaus nachempfunden.