Die besten Veranstaltungen im Januar 2020

Im Januar versuchen wir (nachdem wir die Nachwirkungen unserer Silvesterparty überstanden haben) unsere guten Neujahrsvorsätze umzusetzen! Wenn du dafür ein wenig musikalische Untermalung brauchst, schau doch im Konzerthaus vorbei. Denn am 1. Januar finden dort gleich zwei Vorstellungen (16 und 19 Uhr) des traditionellen Neujahrskonzertes statt.

Geierabend bis Winterleuchten

Zeche Zollern
© DORTMUNDtourismus Zeche Zollern

Zwei Tage später beginnt auf der Zeche Zollern der diesjährige Geierabend. Vom 3. Januar bis zum 25. Februar wird beim “Ruhrpott-Karneval” jeden Abend herzlich gelacht und das ein oder andere Pils getrunken. Motto dieses Jahr: “Mein Name ist Pott, Ruhrpott”.

Beim Winterleuchten wird bereits seit Anfang Dezember der Westfalenpark mystisch und festlich ausgeleuchtet. Am 11. Januar endet die Veranstaltung mit einem großen Abschlussfeuerwerk.

ADAC Supercross und Holiday on Ice in der Westfalenhalle

Die Westfalenhalle in Dortmund.
© Hans Jürgen Landes Westfalenhalle Dortmund

Am selben Wochenende (10. bis 12. Januar) findet auch das ADAC Supercross in der Westfalenhalle statt. Motorradfahrer unterschiedlicher Klassen treten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Fan-Nähe wird dabei großgeschrieben: Es gibt zum Beispiel ein frei zugängliches Fahrerlager. Ein weiteres Winter-Highlight in der Westfalenhalle ist Holiday on Ice vom 17. bis zum 19. Januar.

Endlich wieder Bundesliga - endlich wieder BVB

Für Fußballfans endet die lange Winterpause am 24. Januar mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln. Tipps, um ein BVB-Ticket zu ergattern findest du übrigens hier!