Dein Juli 2020 in Dortmund

RuhrHOCHdeutsch, Stadtführungen, Hofkonzerte oder ein Poetry Slam an der frischen Luft: Trotz Corona finden in Dortmund wieder erste Veranstaltungen statt – natürlich unter Einhaltung der Hygienebestimmungen. Hier bekommst du einen Überblick! 

RuhrHOCHdeutsch im Schalthaus am Hochofen

RuhrHOCHdeutsch im Schalthaus 101
© DORTMUNDtourismus RuhrHOCHdeutsch im Schalthaus 101

Normalerweise begrüßen Kabarettisten, Comedians und weitere Künstler ihre Gäste jeden Sommer zum Festival RuhrHOCHdeutsch im Spiegelzelt an den Westfalenhallen. Allerdings ist es dort in Corona-Zeiten viel zu kuschelig. Deshalb haben die Veranstalter spontan eine neue Location klargemacht: Das Schalthaus 101 auf dem Phoenix-West-Gelände. 

In der weitläufigen Industriehalle gibt es ausreichend Platz, um die Hygienebestimmungen einzuhalten und trotzdem Spaß zu haben. Im Juli treten unter anderem Frank Goosen, Django Asül und Bernd Stelter auf. Außerdem finden an mehreren Abenden das beliebte Geierabend-Sommer-Special statt.  

Skywalk und weitere Stadtführungen

Skywalk auf dem stillgelegten Hochofen PHOENIX West
© DORTMUNDtourismus Skywalk auf PHOENIX West

Eine Segway-Tour zu den Dortmunder Wasserschlössern, Stadtgeschichte(n) aus dem Mittelalter oder die beliebte Skywalk-Führung auf den Hochofen PHOENIX West: Inzwischen gibt es in Dortmund wieder eine breite Auswahl an Stadtführungen zu den unterschiedlichsten Themen. Natürlich wird auch dort auf die Hygienevorschriften geachtet! Einen Überblick über die Stadttouren und weitere buchbare Events im Juli bekommst du HIER.

Open-Air-Events und kreative Formate

Hofkonzert Hotel Drees
© Ringhotel Drees Hofkonzert Hotel Drees

Das Ringhotel Drees an der Hohen Straße hat einige seiner Hotelzimmer kurzerhand zu Logen gemacht: Lausche Konzerten im Innenhof und genieße dabei ein kühles Getränk aus der Minibar. Am 4. Juli tritt die Wohnzimmer-Band auf, am 18. Juli Daniel Gardenier. Tickets und weitere Infos gibt's per Mail drees@riepe.com oder Telefon 0231 / 12990.  

Auch für alle Fans von Poetry-Slams gibt es gute Nachrichten: Das Open Air Best Of-Poetry Slams im Junk Yard findet ebenfalls statt! 

Besuche den Pop Up-Freizeitpark FunDOmio

Wilde Maus FunDOmio
© DORTMUNDtourismus Wilde Maus FunDOmio

Lust auf ein bisschen Action? Dann besuche den Pop Up-Freizeitpark FunDOmio an den Westfalenhallen. Während der Sommerferien kannst du dir dort auf der Wildwasserbahn, der Wilden Maus XXL, dem Free Fall Tower sowie rund 30 weiteren Attraktionen Nervenkitzel holen und musst dafür nur einmal Eintritt zahlen! Hier geht´s zu den Tickets.