Veranstaltungen im Mai 2022 in Dortmund

Alles bunt macht der Mai! Freu dich diesen Monat auf das Cityfest DORTBUNT sowie verschiedene Messen und Ausstellungen in Dortmund!

Sonderausstellung „Mission 2030“ in der DASA

Junge Frau an einem Schaltpult. Ein Exponat innerhalb der Ausstellung der DASA.
© DORTMUNDtourismus Berufe ausprobieren in der DASA.

Die Mitmachausstellung „Mission 2030“ nimmt dich mit auf eine Reise in sieben Länder der Welt. Die Ausstellung stammt von der Kinderrechte-Organisation Plan International und ist vom 1. Mai bis zum 25. September in der DASA zu sehen. Im Zentrum stehen die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, die für das Jahr 2030 angesetzt sind. Dabei erfährst du zum Beispiel Neues über das Thema Chancengleichheit oder einen schonenden Umgang mit Ressourcen. Auch ein Quiz ist Teil der Ausstellung. Aktuell (Stand 14. April) gilt in der DASA: Eintritt frei!

Preisgekrönte Pressefotos im Depot

DEPOT Kulturort
© Jan Schmitz DEPOT Kulturort

Jedes Jahr werden von der „World Press Photo Foundation“ die herausragendsten Pressefotos gekürt und anschließend im Rahmen der Wanderausstellung „World Press Photo“ ausgestellt. Vom 7. bis zum 29. Mai macht die Ausstellung Station im Kulturort Depot in Dortmund! Dort kannst du über 150 Fotos aus verschiedenen Kategorien betrachten, zum Beispiel Natur, Sport oder Reportage. Jedes Bild erzählt eine Geschichte, und als gesamte Ausstellung bietet sich dir zugleich eine Art Jahresrückblick auf das Jahr 2021.

Antiquitäten in der Messe Dortmund

© Hans Jürgen Landes Eingang Messe Dortmund

Willkommen beim Antik- und Sammlermarkt in der Westfalenhalle! Am 7. und 8. Mai stellen internationale Aussteller*innen hier Antiquitäten aus, zum Beispiel schmuckvoll verziertes Geschirr, Spielzeug aus vergangenen Zeiten und vieles mehr. Als Vintage- und Retro-Fan kommst du hier also voll auf deine Kosten! Food Trucks versorgen dich mit leckeren Speisen und Getränken. Der Eintritt beträgt 6 Euro pro Tag, Kinder unter zwölf Jahren kommen kostenlos herein.

Kunst und Shopping in Aplerbeck

© DORTMUNDtourismus Haus Rodenberg Aplerbeck

Am 8. Mai hat der Dortmunder Stadtteil Aplerbeck dir einiges zu bieten! Dann empfängt dich der traditionelle Aplerbecker Kunstfrühling auf dem Marktplatz. Von 11 bis 18 Uhr präsentieren und verkaufen dabei Künstler*innen und Kunsthandwerker*innen an Ständen ihre Werke. Außerdem erwartet dich ein Kleinkunstprogramm sowie Kunstaktionen für Kinder und Jugendliche.

Von 13 bis 18 Uhr ist an diesem Tag auch verkaufsoffener Sonntag beim Einzelhandel in Aplerbeck!

Dortmund als bunte Stadt

Blick über die City in Richung Nordwest mit St. Reinoldi, St. Marien, Alter Markt.
© DORTMUNDtourismus Blick über die City

Beim Stadtfest DORTBUNT geht es lebhaft zu: Am 27. Mai erwarten dich in der Innenstadt an vielen Plätzen Bühnen mit buntem Programm. Freu dich auf Chöre, Musiker*innen und Tanzgruppen, die für gute Unterhaltung sorgen! Außerdem kannst du Vereine und Initiativen aus dem Stadtleben kennenlernen. Dabei lautet das Motto „tolerant, weltoffen, fröhlich“ – Dortmund eben! Das ausführliche Programm findest du ab Mitte Mai HIER.

Drei Tage für deine Vierbeiner

Hund und Katze in einem Körbchen
© G. Metz Hund und Katze

Die Messe „Hund & Katz“ verwandelt die Westfalenhallen in ein Eldorado für Tierfreunde und ihre Fellnasen! Vom 27. bis zum 29. Mai erwartet dich ein familienfreundliches und abwechslungsreiches Angebot. Aussteller*innen präsentieren an rund 160 Ständen ihre Produkte zu günstigen Messepreisen.

Das Showprogramm sorgt für Unterhaltung bei kleinen und großen Tierliebhaber*innen: Zum Beispiel mit dem Hundesport-Event, wo unter anderem „Dog Dancing“ und Frisbee-Werfen auf dem Programm stehen. Außerdem werden rund 8.000 Rassehunde und 500 Katzen präsentiert. Freu dich neben dem tierischen Programm auch auf Mitmach-Aktionen!