Die besten Veranstaltungen im Oktober 2020

Eine kühle Brise weht langsam durch Dortmund, die warmen Sommertage neigen sich dem Ende zu. Es ist Oktober – oder wie wir in Dortmund sagen: DOldener Herbst!    

Denn trotz Corona finden in Dortmund jede Menge Veranstaltungen statt: Theater und Konzerthaus sind aus der Sommerpause zurück, Dortmund à la carte startet mit einem besonderen Konzept und in der Messe Dortmund ist einiges los. Wir haben für dich die besten Events des Monats zusammengefasst.

Westfalenhallen als Gastgeber für alljährliche Messen

Westfalenhalle Dortmund in der Dämmerung
© Hans Jürgen Landes Westfalenhalle Dortmund

Auch in diesem Jahr findet in der Messe Dortmund die Tattoo Con (9. bis 11. Oktober) statt. Zahlreiche Tätowierer und Artists zeigen ihr Können und bieten neben dem Stechen von Tattoos auch eine Beratung an. Zusätzlich gibt es auf der Messe verschiedenen Schmuck, Merchandise oder Zubehör zu erwerben. 

Auch die Schallplattenbörse (3. Oktober) und der Dortmunder Antik- und Sammlermarkt (24. und 25. Oktober) kehren zurück. Neben Antiquitäten, Raritäten und Sammlerstücken bieten der Markt und die Börse für jeden Geldbeutel ein umfassendes Sortiment. 

Dortmund à la carte mit neuem Konzept

Not kann erfinderisch machen: Das beweisen die Gastronomen der Stadt Dortmund bei ihrer Veranstaltung Dortmund à la carte! Normalerweise findet das Food Festival fünf Tage auf dem Hansaplatz statt, dieses Jahr laden die Gastronomen sechs Wochen lang (1. Oktober bis 15. November) in ihre eigenen Lokale. Sie haben jeweils spezielle Drei-Gänge-Menüs kreiert, welche sie den Dortmund à la carte-Besuchern im Laufe der sechs Wochen kredenzen möchten.  

Herbstferien in Dortmund

Nashorn Nachwuchs Willi
© DORTMUNDtourismus Nashorn Nachwuchs Willi

Du verbringst die Herbstferien in Dortmund? Dann schau doch mal im Westfalenpark vorbei! Am Regenbogenhaus wird ein Ferienprogramm für Familien und Kinder angeboten. Spielen, zaubern und sogar lernen – hier ist für jeden etwas dabei. Wenn du ein bisschen Abwechslung in den Ferien benötigst, dann besuche den Zoo. Nicht nur Baby-Nashorn Willi freut sich auf deinen Besuch, auch das tierische Herbstferienprogramm im Zoo bringt jede Menge Spaß!

World Press Photo Award im Depot

DEPOT Kulturort
© Jan Schmitz DEPOT Kulturort

Der Kulturort Depot ist Gaststätte des World Press Photo Award – ein internationaler Wettbewerb der besten Pressefotografen, die von der World Press Photo Foundation ausgezeichnet werden. Bei einer Wanderausstellung werden die preisgekrönten Fotos ausgestellt. Bei den über 150 Bildern handelt es sich um bewegende Aufnahmen aus Kategorien wie Umwelt, Sport, Natur und alltägliches Leben.  

Kultur in Dortmund

Opernhaus Dortmund
© Hans Jürgen Landes Opernhaus Dortmund

Das Konzerthaus und das Theater Dortmund haben ihre Sommerpause im September beendet. Im Schauspiel nimmt die neue Intendantin Julia Wissert im Stück 2170 die Zuschauer mit auf eine Reise durch das Dortmund von gestern, heute und morgen. In allen anderen Sparten des Theaters und im Konzerthaus erwartet dich natürlich ebenfalls ein buntes Programm. 

Im ehemaligen Schalthaus auf Phoenix-West läuft auch im Oktober weiterhin RuhrHOChdeutsch. Diesen Monat stehen unter anderem Jürgen Becker (17. Oktober), Bernd Stelter (18. Oktober) und "Günna" (22. Oktober) auf dem Programm!